COVID-19 Maßnahmen

Ab Montag, 15. November 2021 gilt in allen OÖ Schulen die Risikostufe 3.

Aufgrund der aktuellen hohen Infektionszahlen gilt vom 15. bis 27. November 2021 in den Schulen eine Sicherheitsphase. Ab 29. November 2021 wird der Testrhythmus für alle Schülerinnen und Schüler auf zwei PCR-Tests wöchentlich erhöht.

In der Sicherheitsphase nehmen wieder ALLE Schülerinnen und Schüler an den Testungen teil, d.h. auch jene, die geimpft sind.

Wie bisher, wird Montags ein PCR-Test und ein Antigen-Schnelltest durchgeführt. Am Donnerstag wird weiterhin mittels Antigen-Schnelltest getestet.

Außerhalb der Klassen- und Gruppenräume muss ein MNS getragen werden.

Leider entfallen Schulveranstaltungen in den zwei Wochen der Sicherheitsphase.

Elterngespräche finden telefonisch oder online statt. Der für den 7. Dezember 2021 geplante Elternsprechtag wird voraussichtlich online abgehalten werden.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.bildung-ooe.gv.at/home-die-bildungsdirektion/

Veröffentlicht in Info.